Leipziger Gründernacht ehrt erfolgreiche Unternehmer

Auch 2018 bot die Leipziger Gründernacht wieder ein Forum für innovative Geschäftsideen, erfolgreiche Start-Ups und den Erfahrungsaustausch unter Gründerinnen und Gründern aus Leipzig sowie den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen. Am 19. November hatten die Sparkasse Leipzig, SMILE (Selbst Manangement Initiative LEipzig) und ihre Partner sowie Förderer auf den Mediencampus Villa Ida geladen, um die erfolgversprechendste Existenzgründung des Jahres 2016 sowie die beste Business-Idee zu prämieren. Außerdem wurden die Preise „10 Years After“ und „Lebenswerk“ vergeben.


Das sind die Gewinner 2018:

  • Kategorie „Idee“: Neovordo aus Leipzig (Preisgeld: 2.000 Euro)
  • Kategorie „StartUp“: faire-Regulierung-System GmbH aus Leipzig (Preisgeld: 6.000 Euro)
  • Kategorie „Ten Years After“: Druck und Werte GmbH aus Leipzig
  • Kategorie „Lebenswerk“: Wolfram Eismann von der anona GmbH aus Colditz

Während die Gewinner der Kategorien „StartUp“, „10 Years After“ und „Lebenswerk“ von einer Fachjury ausgewählt worden waren, bestimmte das Publikum direkt am Abend den Sieger des Ideenwettbewerbs.


Mehr zu den Gewinnern der Gründernacht 2018 erfahren Sie hier.